Will niemand mit dir "spielen"? Teil 1/3


Du betreibst ein (Online-)Business und bist ständig auf der Suche nach neuen Partnern? Du bist vielleicht sogar erfolgreich mit dem, was du machst und hegst nur die besten Absichten für deine Mitmenschen und potenziellen Partner!? Und trotzdem will niemand mit dir „spielen“? Du findest keine neuen Partner für dein Geschäft? Das häufigste Wort, das du hörst ist ein „Nein“? Ich kann dich an dieser Stelle zunächst beruhigen. Es ist ein recht normaler Zustand, in dem du dich befindest. Du bist sicher in guter Gesellschaft. Wäre es anders, würden mehr Menschen machen, was wir machen.

Hier ein paar Gründe für ein „Nein“

Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht

Was wir leider oftmals vergessen, wenn wir neue Partner für unser neues Geschäft gewinnen wollen, ist, dass unsere Tätigkeit auch heutzutage für viele Menschen noch recht exotisch anmutet.

Vertriebler und viele Freiberufler pflegen in der Regel keinen geregelten Arbeitsablauf und verlassen zumeist nicht jeden Morgen um dieselbe Zeit das Haus, um sich durch den allmorgendlichen Berufsverkehr zu quälen. Alles sehr verdächtig für Außenstehende!

Menschen stört, was sie nicht verstehen und schnell in Schubladen stecken können. Wir sind gewohnt, dass unser Tagesablauf durchgetaktet ist und man uns ein wenig fremdsteuert und –bestimmt. Jemand, der nicht jeden Tag in ein Büro fährt, ist per se schon mal unheimlich. Und am besten postest du auch noch täglich bei Facebook überschwänglich Beiträge, wie toll sich dein Leben anfühlt, weil du „freischaffender Künstler“ bist.

Und da wunderst du dich, dass dir nicht viel mehr als ungläubiger Argwohn entgegenschlägt?

Die Lösung:

Du kannst Menschen nicht ändern! Oh, das tut mir leid, das wolltest du nicht hören? Stimmt aber leider. Wir sprechen hier von einer oftmals jahrzehntelangen Prägung, die das Verhalten deiner Mitmenschen beeinflusst.

Du kannst Menschen nur eine Brücke bauen und sie unterstützen, wenn sie selber bereit sind, sich zu verändern. Denn, wenn man ihnen einen kleinen Einblick verschafft, in ein Leben, dass vielleicht etwas anders ist als ihres, jedoch sicher etwas ereignisreicher und aufregender, wachsen Menschen schneller in ein mögliches neue Leben hinein.

Zeige Ihnen, wie sich dein Leben positiv durch deine beherzte Entscheidung verändert hat. Und jetzt kommt der wichtigste Part daran, damit du nicht als arrogant abgestempelt wirst. Zeig ihnen, dass, wenn du es geschafft hast, sie es auch schaffen können. Erhebe dich nicht über sie, sondern biete deine demütige Hilfe an.

Im zweiten Teil demaskieren wir weitere Gründe für ein Nein und besprechen, wie du erfolgreich mit einem Nein umgehst.


© 2016 by hm consulting
  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram